Die Fehler der Menschen Europas

Europa ist einer der schönsten Erdteile der Welt und bietet eine große Vielfalt an Fauna und Flora. Von Spitzbergen in Norwegen bis zur kleinen Insel Malta und von der Atlantikküste Portugal bis zum Uralgebirge in Russland erstreckt sich der Kontinent. Doch so schön wie dieser Kontinent auch sein mag, so sehr musste er sowie seine Bewohner leiden. In dieser Reihe werden die Fehler der Menschen im politischen Sinne beleuchtet und warum es so ist es wie es ist.

Teil 1: Verpasste Chancen

Die Menschen in Europa hatten viele Chancen zu verstehen wo die Probleme auf ihrem Kontinent liegen, welche bis heute ungenutzt blieben. Begeben wir uns in das Jahr 1789, Frankreich, die Revolution steckt in ihren Kinderschuhen. Nach der Zeit der Aufklärung haben die Menschen bemerkt das es so läuft nicht mehr weitergehen kann und es mindestens zu Reformen kommen muss, damit sich das Leben bessert. Also erstürmen die Menschen die  Bastille, man hob die Stände auf und verständigte sich auf die Menschenrechte. Bis hierhin sind zwar viele Menschen den Kämpfen zum Opfer gefallen, allerdings ist das Resultat für die Menschen ein Erfolg.

Lesen Sie weiter auf DieZuercherin…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s