Wenn die EU subventioniert

Die Schizophrenie  in der EU lässt große Spielräume oder besser gesagt es ist grenzenlos. Neben dem Verbot der Glühbirne und Marmelade aus den Läden gibt es unzählige Subventionen. Der Grund nach dem Denken des Staates ist die Förderung der Wirtschaft. Die EU fungiert natürlich nicht nur als „Retter“ der Wirtschaft, sondern auch als Schutzpatron der bürgerlichen Gesundheit.

 

Wie wir alle Wissen ist Rauchen oft schädlich. Doch allerdings ist es nach dem Libertarismus klar das andere Menschen nur über sich selbst bestimmen dürfen. So ist es auch mit dem Rauchen, denn wer rauchen will soll es tun. Es ist sein Körper. Das ist allerdings die Sicht von Libertären, aber diese Ansicht kann man im Parlament der Europäischen Union suchen und man würde nicht fündig werden. Für die EU gilt „Wir müssen den EU-Bürgern das Rauchen abgewöhnen.“ [1]

Dieser Mutter Theresa-Komplex herrscht in den Köpfen vieler EU-Abgeordneter, allerdings gleicht dieser Gedanke Schizophrenie. Zu Beginn des Artikels schrieb ich bereit über das die Europäische Union sehr viel subventioniert, dazu gehörte bis 2012 auch komischerweise der Tabakanbau und damit auch die Herstellung von Tabakwaren die doch so schädlich sein sollen. [2]

Das Rauchen hat man bekämpft und gleichzeitig den Tabakanbau mit Geldern gefördert welche die EU aus den Staatskassen, also aus den Geldbörsen der Bürger bekommt. Auch der deutsche Staat liebt es gegen das Rauchen anzugehen und ist ein großer Befürworter der Anti-Rauch-Kampagne, dabei liegt der Steueranteil an einer Schachtel Zigaretten bei 73,60% also 3,68€. [3]

Der restliche Anteil fließt in den Wirtschaftssektor, dass sind als 26,40% (1,32€). Das Schimpfen auf die „bösen“ Tabakkonzerne ist teilweise unberechtigt, wenn man sagt sie hätten den größten Gewinn. Ich bin persönlich bin ein strikter Nicht-Raucher, aber auch Libertärer von daher soll meiner Meinung nach jeder Mensch tun was er für sich richtig hält solang er dabei keinem Dritten schadet. Aber was die Europäische Union sehr lange spielte und auch noch spielt ist unverständlich. Steuergelder aus dem Rauchen ziehen, damit den Tabakanbau für lange Zeit subventionieren und im gleichem Atemzug gegen die Freiheit des Rauchens angehen. Das grenzt sehr stark an Schizophrenie.

[1] http://www.derwesten.de/politik/eu-will-den-buergern-das-rauchen-mit-schockfotos-abgewoehnen-id7408468.html

[2] http://idw-online.de/pages/de/news262792

[3] http://www.zigarettenverband.de/de/22/Zigarettenmarkt/Zigarettenpreise

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s